Joachim Georg

Joachim Georg

Redaktion

Rodaumarkt unterstützt „Die Brücke“

Werbung:

Es ist schon zur Tradition geworden, dass das „Team vom Rodaumarkt“ – also die Marktbeschicker, die Business Angels und die Wirtschaftsförderung – durch Finanz- oder Sachspenden soziale Aktivitäten unterstützt. Der Überschuss aus dem Verkauf der umweltfreundlichen „Rodaumark-Tragetaschen“ ist in der vergangenen Woche dem im Breidert ansässigen, vom Diakonischen Werk getragenen Psychosozialen Zentrum „Die Brücke” gespendet worden. „Die Brücke“ hilft mit therapeutisch ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bietet vielfältige Unterstützung mit Beratung, Begegnung, Begleitung und Hilfen in den Bereichen Wohnen und Beschäftigung. Alfons Hügemann von der Wirtschaftsförderung und Karlheinz Weber von den Business Angels übergaben den großen Spendenscheck an Ronja Schwäbe und Steffen Schmidt von der „Brücke“. Bürgermeister Jörg Rotter freute sich über diese Aktion und rundete den Betrag auf.

Quelle: Stadt Rödermark

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: