Joachim Georg

Joachim Georg

Redaktion

Gelungener Start für das MAINGAU Open-Air-Kino 2021

Werbung:

Oscar-Gewinner „Der Rausch“ zum Abschluss der Saison

503 Besucher*innen zum Eröffnungsfilm im Jahr 2019 – Zahlen von denen man in diesem Jahr im Maingau Open-Air-Kino weit entfernt ist. Pandemiebedingt
passen in diesem Jahr nur rund 150 Liegestühle in das Open-Air-Gelände am Waldschwimmbad und auch die Filmauswahl erinnert ein wenig an die letzten
Jahre – auch dies ist der Corona-Pandemie geschuldet. Aufgrund der monatelangen Schließung der Kinos wurde auch die Veröffentlichung neuer
Filme hintenangestellt.
Das Planungsteam des Freiluftkinos zeigt sich nach der ersten Saisonhälfte dennoch zufrieden. „Die Besucherinnen und Besucher haben auch in diesen
Zeiten unser Open-Air-Kino sehr gut angenommen und erfolgreich den kühlen Temperaturen in den Abendstunden getrotzt“ zeigt sich Bürgermeister Jürgen
Rogg zufrieden.
Seit dem 25. Juni laufen immer freitags und samstags wieder Filme über die rund 60qm große Leinwand auf dem Open-Air-Gelände am Waldschwimmbad.
Erstmalig wurden die Tickets für die Vorstellungen auch vorab im Internet verkauft und schnell zeichneten sich auch hier die Besucherlieblinge ab: Etwa
„Bohemian Rhapsody“ als Auftaktfilm, der Fantasyfilm „Der geheime Garten“, die deutsche Komödie „Es ist zu deinem Besten“ oder das Kultmusical „The Rocky
Horror Picture Show“.
Letzteres avancierte am 17. Juli zu einem besonderen Highlight. Das ausverkaufte Kultmusical lockte zahlreiche, textsichere Fans in schrillen Kostümierungen nach Dietzenbach. Mit im Gepäck waren natürlich auch die

 

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach
Martina Kariger
Telefon: 06074 373-360
Telefax: 06074 373 9 360
martina.kariger@dietzenbach.de
Magistrat der
Kreisstadt Dietzenbach
119-2021/mk/Graff
Dietzenbach, 20.07.2021
2 von 2 Seiten
notwendigen Mitmach-Requisiten wie Zeitungen, Toilettenpapier oder
Wasserpistolen, die an den passenden Filmstellen zum Einsatz kamen.
Zum Ende der Saison hatte das Planungsteam noch ein besonderes Highlight
als Überraschungsfilm angekündigt. Bis zuletzt wollte man sich darum
bemühen, doch noch einen aktuellen Film im Maingau Open-Air-Kino zeigen zu
können. Und die Mühen haben sich gelohnt, denn am 21.08. wird der diesjährige
Oscar® -Gewinner „Der Rausch“ über die Leinwand laufen. In der berührenden
Tragikomödie um einen hochprozentigen Selbstversuch lässt Regisseur Thomas
Vinterberg (DAS FEST, DIE JAGD) seinen Ausnahmestar Mads Mikkelsen auf der
Suche nach Erfüllung und Lebensfreude zu berauschter Höchstform auflaufen.
„Der Rausch“ begeisterte nicht nur auf den Internationalen Filmfestivals von
Cannes, Toronto und San Sebastián, sondern wurde auch zum Besten
europäischen Film des Jahres 2020 gekürt und gewann den Oscar® 2021 als
Bester internationaler Film. Tickets für den Film gibt es bereits im Vorverkauf
unter www.main-kino-d.de.
Das Restprogramm im Maingau Open-Air-Kino:
Freitag, 06.08.: Narziss und Goldmund
Samstag, 07.08.: Mbuzi Dume –Strong Goat (Film + Vortrag mit Tom Belz)
Freitag, 13.08.: Eine Frau mit berauschenden Talenten
Samstag, 14.08.: Das perfekte Geheimnis
Freitag, 20.08.: Tenet
Samstag, 21.08.: Der Rausch
Weitere Infos und Tickets unter www.main-kino-d.de

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: