+++ Aus gesundheitlichen Gründen können wir leider das Echo-vor-Ort vorübergehend nicht mehr weiterführen. Wir hoffen, bald wieder für Sie da zu sein und weiterhin mit aktuellen News aus unserer Region zu versorgen. +++

Joachim Georg

Joachim Georg

Redaktion

Offenbach: Xperience Handwerk verlängert

Werbung:

Die Ausstellung Xperience Handwerk, eine Mitmachmesse für junge Leute, die noch eine Ausbildung suchen, wird verlängert. Ursprünglich sollte am Freitag, 15. Oktober 2021 der letzte Tag im Kreis Offenbach sein. Aufgrund der hohen Nachfrage können sich interessierte Eltern, Schülerinnen, Schüler und Jugendliche ab 15 Jahren auch noch vom Montag, 18. Oktober bis einschließlich Donnerstag, 21. Oktober 2021, jeweils in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr, über Berufe im Handwerk informieren. In den Räumen der Pro Arbeit, Albert-Einstein-Straße 30 in Dietzenbach können sich die Jugendlichen handwerklich ausprobieren.

Das Angebot reicht von Metall-, Holz- und Elektroberufen über Zweiradmechanik und Maler- und Lackiererhandwerk bis hin zu Friseurinnen und Friseure. Mit digitalen und handwerklichen Methoden werden die Jugendlichen an verschiedenen Stationen von Coaches angeleitet und dürfen ihr selbsthergestelltes Werk mit nach Hause nehmen – beispielsweise einen Handyständer oder eine elektrische Schaltanlage. Dazu bekommen sie umfassende Informationen über die Ausbildung. Darüber hinaus warten interaktive Angebote wie beispielsweise eine Schweißsimulation anhand von Augmented Reality oder die Ausbildung in realen Werkstätten mittels VR-Brillen. Auch Frisuren können ausprobiert werden. Es gilt das Motto „Mitmachen und Mitnehmen“.

In Kooperation von der Pro Arbeit – Kreis Offenbach – (AöR) und der Agentur für Arbeit Offenbach ist es gelungen, die Mitmachmesse, die von der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main konzipiert wurde, in den Kreis Offenbach zu holen. Anmeldungen für den Besuch, der geimpft, genesen oder getestet möglich ist, sind per E-Mail an c.hagemann@proarbeit-kreis-of.de möglich. Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Quelle: Stadt Offenbach

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: