Joachim Georg

Joachim Georg

Redaktion

Ausländerbeirat lädt zu interessantem Vortrag ein

Werbung:

Politisch motivierte Kriminalität sind Straf- und Gewalttaten, bei denen die politische Einstellung des Täters bedeutsam für das Motiv ist. Eine Straftat ist unter anderem dann politisch motiviert, wenn eine Person zum Opfer wird wegen ihrer politischen Einstellung, Nationalität, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung oder ihrer Herkunft, ihres äußeren Erscheinungsbildes, ihrer Behinderung, ihrer sexuellen Orientierung oder ihres gesellschaftlichen Status. Um das Thema vorzustellen, lädt der Langener Ausländerbeirat für Donnerstag, 21. Oktober, 18.15 Uhr, Rathaus, Zimmer 140, die Bevölkerung in seiner Sitzung zu einem Vortrag ein. Referent ist Erdogan Karakaya, wissenschaftliche Mitarbeiter beim Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach, das auch für Langen zuständig ist. Er spricht unter anderem über die polizeiliche Prävention, gesellschaftliche Entwicklungen und Megatrends als Einfallstor rechtsorientierter Kommunikation. Darüber hinaus informiert er auch darüber, was speziell die Ausländerbeiräte bei diesem Thema leisten können. Bürger, die sich für die Veranstaltung interessieren, müssen sich vorher per E-Mail unter der Adresse auslaenderbeirat@langen.de anmelden. Aufgrund der Corona-Regelungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Quelle: Stadt Langen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: